Kommunalfinanzen Das Rheintal-Kasino

Die Stadt Bingen ist unter die Spekulanten gegangen. Der Weinort ist mit einer zweistelligen Millionensumme in einer einzigen Aktie investiert - zum Entsetzen von Finanzprofis, die jetzt um das Geld der Bingener Bürger bangen. Doch der Stadtrat verharrt in rheinischer Gemütlichkeit. Und zockt weiter.
Von Karsten Stumm
Blick auf Bingen am Rhein: Eigentümliche Verwaltung der Stadtkasse

Blick auf Bingen am Rhein: Eigentümliche Verwaltung der Stadtkasse

Foto: Werner Baum/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
Mehr lesen über