Berentzen Ex-Aufsichtsräte in Rage

Zurückgetretene Aufsichtsratsmitglieder des Spirituosenherstellers Berentzen haben das Management der Familie Berentzen scharf kritisiert. Es sei "grob fahrlässig" gewesen, das Übernahmeangebot eines Investors auszuschlagen. Jetzt stehe das Unternehmen ohne Alternative da.