Aufbau Ost Merkels Förderinvestitionen

Die Bundesregierung hat die Investitionszulage für Ostdeutschland um drei Jahre bis zum Jahr 2013 verlängert. Nur so laufe der wirtschaftliche Erholungskurs weiter, glaubt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Durch besondere Förderung solle der Osten der Republik einmal zu den Geberländern Deutschlands zählen.