Continental 20 Prozent für Schaeffler

Continental-Lenker Manfred Wennemer hat dem Wälzlagerhersteller Schaeffler eine Minderheitsbeteiligung in Höhe von 20 Prozent an Continental angeboten. Der Chef des Hannoverschen Automobilzulieferers glaubt aber daran, die Übernahme durch die Franken abwehren zu können.