Deutscher Arbeitsmarkt EU greift ein

Die Bundesregierung muss sich auf Ärger mit der Europäischen Union einstellen. Die Brüsseler Beamten wollen nicht hinnehmen, dass Deutschland seinen Arbeitsmarkt für Zuwanderer aus Osteuropa nur zögerlich öffnen will. Sozialkommissar Vladimir Spidla hat der Bundesrepublik jetzt eine harte Prüfung der Pläne angedroht.