Siemens Sorge um ostdeutsche Standorte

Siemens spart, an Stellen und Gehältern. Davon könnten die Standorte in Ostdeutschland härter als andere getroffen werden, fürchten Arbeitnehmervertreter. Dort sei die Personaldecke oft bereits so dünn, dass nur noch die Schließung bleibe, wenn die Konzernführung ernst macht.