Tui/Hapag-Lloyd "Wie das Hornberger Schießen"

Tui-Großaktionär John Fredriksen kämpft um sein Investment. Im Poker um den Konzern Hapag-Lloyd zückt der Norweger eine neue Karte. Seine Forderung, den Verkauf der Schifffahrtslinie sofort zu stoppen, hat der Tui-Aufsichtsrat allerdings prompt zurückgewiesen.