Stromnetz RWE will Netzgesellschaft führen

Der Energiekonzern RWE hat angeboten, die Systemführung für das Höchstspannungsnetz der vier deutschen Transportnetzbetreiber zu übernehmen. Damit könnte die von Politik und Bundesnetzagentur angestrebte einheitliche deutsche Regelzone realisiert werden. Die RWE-Konkurrenz ist angetan von der Idee.