Starbucks 12.000 Arbeitsplätze bedroht

Die Konjunkturflaute in den USA und die zuletzt zu schnelle Expansion belastet die Kaffeehauskette Starbucks. Der Weltmarktführer will deshalb rund 600 Filialen schließen. Betroffen sind bis zu 12.000 Arbeitsplätze. Der Markt reagiert positiv.