Ermittlungen Bayer-Mitarbeiter korrupt?

Staatsanwälte ermitteln gegen neun Mitarbeiter der Bayer AG. Sie stehen unter dem Verdacht, von einer Gerüstbaufirma für die Vergabe von Aufträgen bestochen worden zu sein. Dem Dax-Konzern mit Sitz in Leverkusen ist dadurch angeblich ein Schaden von zehn Millionen Euro entstanden.