Krise EU ringt mit Irland-Problem

Krisenstimmung in der EU: Nach dem Nein der Iren zum Reformvertrag hat die Suche nach Perspektiven begonnen. Viele Augen richten sich dabei auf Kommissionspräsident Barroso. Außenminister Steinmeier regt indes einen zeitweisen Ausstieg Irlands aus der Union an. Ein Stopp der EU-Erweiterung ist ebenfalls schon im Gespräch.