VW-Affäre Geldstrafe für Ex-Betriebsrat

Der Stellvertreter des früheren VW-Betriebsratschefs Klaus Volkert muss eine Geldstrafe zahlen. In der Affäre um Lustreisen auf Konzernkosten verzichtete der Beschuldigte Bernd Sudholt auf eine Verhandlung.