Rangliste Die 100 wertvollsten Marken

Google hat es an die Spitze der teuersten Marken der Welt geschafft. Stolze 86 Milliarden Dollar ist der Namenszug des Unternehmens nach Expertenmeinung wert. Das wertvollste deutsche Unternehmen hat es in dem weltweiten Vergleich unter die ersten 20 geschafft.

Hamburg - Der Internetriese Google  verfügt nach Einschätzung von Marktforschern über die wertvollste Marke der Welt. Nach der am Montag in Frankfurt am Main vorgelegten Rangliste des Marktforschungsunternehmens Millward Brown wird der Markenwert von Google mit 86,1 Milliarden Dollar angegeben, das sind umgerechnet 54 Milliarden Euro. Das US-Unternehmen konnte damit seine Spitzenposition aus dem Vorjahr verteidigen.

Auf Platz zwei der Rangliste folgt nach den Angaben der Marktforscher General Electric , danach kommen Microsoft , Coca-Cola -Cola, der Mobilfunker China Mobile , IBM , Apple , McDonalds, Nokia  und Marlboro. Apple mit einer Steigerung des Markenwertes um 123 Prozent und Nokia mit einem Plus von 39 Prozent rückten erstmals unter die Top 10 vor. Über die beste Marke unter den Autoherstellern verfügt Toyota  auf Platz 12 der Liste, gefolgt von BMW  auf Platz 17 und Porsche  auf Rang 28. Damit verfügt BMW über die wertvollste Marke Deutschlands.

Weitere Top-100-Marken Marken aus Deutschland: Der Softwarehersteller SAP  auf Rang 29, Mercedes auf Platz 36, die Deutsche Bank auf Position 42, Siemens  auf Platz 47, T-Mobile auf Rang 83 und Volkswagen  auf Platz 96.

Die Berechnungen der Marktforscher basieren auf Faktoren wie der globalen Präsenz der Marken, ihrer Innovationsfähigkeit oder der Einschätzung der Kunden. Nicht immer leidet die Marke mit, wenn ein Konzern wirtschaftlich an Kraft verliert - schon weil das mittels einer klugen Markenstrategie und entsprechenden Investitionen bis zu einem gewissen Grad auch steuerbar ist.

Insgesamt legte der Wert der 100 kostbarsten Labels sogar kräftig zu, ungeachtet der Turbulenzen auf den Finanzmärkten und den Problemen der US-Wirtschaft. So stieg der Gesamtwert der 100 Top-Marken von 1,6 Billionen Dollar im Jahr 2007 auf 1,94 Billionen Dollar 2008. Bestes Beispiel auch General Electric: Der Mischkonzern landete mit 71,4 Milliarden Dollar Markenwert an Platz zwei des Rankings - eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent. Und das, obwohl der Konzern kürzlich extrem enttäuschende Quartalszahlen vorlegte und seine Jahresprognose senkte.

Top 100 - die komplette Rangliste

Millward Brown: Top 100 Brands 2008

Rang Marke Wert Wertsteigerung
1 Google 86,1 30%
2 General Electric 71,4 15%
3 Microsoft 70,9 29%
4 Coca-Cola 58,2 17%
5 China Mobile 57,2 39%
6 IBM 55,3 65%
7 Apple 55,2 123%
8 McDonald's 49,5 49%
9 Nokia 44,0 39%
10 Marlboro 37,3 -5%
11 Vodafone 37,0 75%
12 Toyota 35,1 5%
13 Wal-Mart 34,5 -6%
14 Bank of America 33,1 15%
15 Citigroup 30,3 -10%
16 HP 29,3 17%
17 BMW 28,0 9%
18 ICBC 28,0 70%
19 Louis Vuitton 25,7 13%
20 American Express 24,8 7%
21 Wells Fargo 24,7 2%
22 Cisco 24,1 28%
23 Disney 23,7 5%
24 UPS 23,6 -4%
25 Tesco 23,2 39%
26 Oracle 22,9 29%
27 Intel 22,0 18%
28 Porsche 21,7 62%
29 SAP 21,7 20%
30 Gilette 21,5 20%
31 China Construction Bank 19,6 82%
32 Bank of China 19,4 42%
33 Verizon Wireless 19,2 18%
34 Royal Bank of Canada 19,0 39%
35 HSBC 18,5 6%
36 Mercedes 18,0 1%
37 Honda 16,7 8%
38 L'Oreal 16,5 34%
39 Pepsi 15,4 15%
40 Home Depot 15,4 -16%
41 Dell 15,3 10%
42 Deutsche Bank 15,1 14%
43 ING 15,1 31%
44 Carrefour 15,1 29%
45 NTT DoCoMo 15,1 11%
46 Target 14,7 27%
47 Siemens 14,7 61%
48 Banco Santander 14,5 20%
49 Accenture 14,1 34%
50 Orange 14,1 42%
51 BlackBerry 13,7 390%
52 Chase 12,8 14%
53 Nike 12,5 21%
54 Canon 12,4 9%
55 AT 12,0 30%
56 Starbucks 12,0 -25%
57 Goldman Sachs 12 45%
58 Samsung 11,9 -7%
59 Nissan 11,7 5%
60 Marks Spencer 11,6 22%
61 Amazon 11,5 93%
62 Yahoo 11,5 -13%
63 Morgan Stanley 11,3 1%
64 UBS 11,2 -3%
65 eBay 11,2 -13%
66 H 11,2 28%
67 Wachovia 11,0 10%
68 Ford 11,0 -13%
69 Chevrolet 10,9 -3%
70 Budweiser 10,8 9%
71 Colgate 10,6 37%
72 Harley-Davidson 10,4 1%
73 Subway 10,3 39%
74 Merrill Lynch 9,8 -16%
75 J. P. Morgan 9,8 15%
76 Hermes 9,6 39%
77 BBVA 9,5 -
78 State Farm 9,4 8%
79 Gucci 9,3 43%
80 Cartier 9,3 32%
81 FedEx 9,3 0
82 Tide 9,1 -
83 T-Mobile 9,0 11%
84 Zara 8,7 34%
85 Chanel 8,7 15%
86 Ikea 8,5 15%
87 Ariel 8,4 -
88 Telefónica Movistar 8,1 73%
89 MTS 8,1 -
90 Esprit 7,9 46%
91 TIM 7,9 -6%
92 Motorola 7,6 -30%
93 Barclays 7,4 12%
94 Avon 7,2 10%
95 Auchan 7,1 28%
96 VW 7,1 2%
97 AXA 7,1 50%
98 AIG 7,1 21%
99 Mastercard 7,0 52%
100 Standard Chartered Bank 6,9 73%
* in Milliarden Dollar. Quelle: Millward Brown

manager-magazin.de mit Material von ap