RWE-HV Chancensuche im Ausland

RWE will im Ausland wachsen und kündigt Zukäufe an. Zu einer möglichen Übernahme des Kraftwerksbetreibers British Energy äußert sich Vorstandschef Jürgen Großmann vor Aktionären aber nicht. Im Inland will der neue Chef die Strukturen straffen - und beruhigt zugleich die Gemüter der Mitarbeiter.
Verwandte Artikel