AUB-Affäre Siemens will Millionen zurück

Lange hatte Siemens Schmiergelder an die Betriebsräte-Organisation AUB gezahlt - jetzt könnte die Affäre Ex-Vorstand Johannes Feldmayer und den ehemaligen AUB-Chef Wilhelm Schelsky teuer zu stehen kommen: Siemens will beide auf bis zu 15 Millionen Euro Schadenersatz verklagen.