Krankenkassen Beitragszahler sollen haften

Die Bundesregierung will die Länder im Fall einer Krankenkassenpleite von der Pflicht entbinden, die Schulden übernehmen zu müssen. Für mögliche finanzielle Schäden sollen die Beitragszahler aufkommen.