Energie RWE will Stromnetz ausgliedern

Nach Branchenprimus Eon will nun auch Deutschlands zweitgrößter Versorger RWE der EU im Streit um das Eigentum an den Stromnetzen entgegenkommen. Ganz uneigennützig ist der Vorstoß von RWE-Chef Jürgen Großmann einem Bericht zufolge allerdings nicht.