Russland RWE kauft Stromerzeuger

Der deutsche Versorger RWE hat die Gazprombank bei einer Auktion in Russland überboten. Stromkunden im Norden Moskaus überweisen ihre Gebühren künftig an eine Tochter des Essener Konzerns. Der Einstieg in den Markt des Riesenreichs kostet gut 500 Millionen Euro.