Norddeutsche Affi Kartellamt untersagt Kovats-Beteiligung

Das Bundeskartellamt hat die Beteiligung des österreichischen Investors Mirko Kovats an der Norddeutschen Affinerie als wettbewerbswidrig untersagt. Die Wettbewerbshüter ordneten die Ausflösung des bereits vollzogenen Zusammenschlusses an.