Bilanz 2007 Deutschland schreibt schwarze Zahlen

Der deutsche Staat hat 2007 erstmals seit Jahren wieder schwarze Zahlen geschrieben. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen nahmen 200 Millionen Euro mehr ein als sie ausgaben. Der Aufschwung verlangsamte sich zum Jahresende allerdings deutlich.