Satire "Ich kann nicht anders"

Er will das Erbe der Kinder schützen. In seiner Fabrik bückt er sich nach jeder Schraube, und öffentliche Verschwendung ist ihm zuwider: manager-magazin-Redakteur Christian Rickens formuliert die fiktive Abschiedsmail eines ertappten Steuersünders.
Mehr lesen über