Ukraine Dreht Russland den Gashahn zu?

Am kommenden Montag um 10 Uhr läuft das Ultimatum ab: Bis dahin soll die Ukraine bei dem russischen Energiekonzern Gazprom eine Milliarde Euro Schulden begleichen. Doch das Land will Druck ausüben, gegen Korruption und Benachteiligung - und riskiert damit einen Lieferstopp wie 2006, der auch Deutschland betraf.