Société Générale Kerviel wieder in Haft

Der mutmaßliche Milliardenvernichter Jérôme Kerviel sitzt wieder in Untersuchungshaft. Dafür sorgte ein Gericht in Paris. Der Aktienhändler hatte mit seinen Spekulationen die französische Großbank Société Générale an den Rand des Zusammenbruchs gebracht.