Werk Bochum Nokia bewegt sich

Nach einer Welle des Protests hat sich der Vorstandschef des Nokia-Konzerns erstmals mit Vertretern der Politik getroffen, um über Lösungen für das Bochumer Werk zu sprechen. Die dortige Belegschaft ist für einen Erhalt des Werkes zu Zugeständnissen bereit. Zumindest für 200 der 2300 Mitarbeiter zeichnet sich eine Lösung ab.