Deutsche Telekom "Reformkurs intensivieren"

Telekom-Chef René Obermann hat erste Erfolge zu verkünden: Die Zahl der DSL-Kunden wächst plangemäß, und auch neue Mobiltelefonierer und IPTV-Nutzer konnte der Bonner Konzern gewinnen. Für das Sorgenkind T-Systems zeichnet sich eine Lösung ab. Allerdings zwingt der Schwund der Festnetzkunden zu weiteren Sparmaßnehmen.