Börsenzocker "SocGen hat überstürzt gehandelt"

Der ehemalige Börsenhändler Jérôme Kerviel erhebt Vorwürfe gegen die Société Générale. Die Bank habe "überhastet" reagiert und auf diese Weise sehr hohe Verluste herbeigeführt. Bankchef Bouton vergleicht den Vorfall unterdessen mit einem "fahrlässig ausgelösten Großbrand".