Briefzusteller Pin will Mindestlohn umgehen

Der private Briefzusteller Pin AG hat laut einem Pressebericht schon Ersatz für die Postboten, die entlassen werden sollen, gefunden: Zeitungsausträger, für die der Mindestlohn nicht gilt, sollen die Briefe für Pin verteilen. Das Unternehmen gehört Zeitungsverlagen.