Siemens Von Pierer meldet sich zurück

Monatelang hatte er die Öffentlichkeit gemieden. Nun hat sich Heinrich von Pierer wieder zu Wort gemeldet. Der frühere Siemens-Chef bezeichnete die Schmiergeldaffäre als bedauerlich. Trotz allem sei der Münchener Konzern besser aufgestellt als die meisten anderen Unternehmen.