IVG-Verkauf Vorwürfe gegen DZ Bank und HSH

Die HSH Nordbank und die DZ Bank haben ihr Vorgehen beim Kauf des Bonner Immobilienkonzerns IVG von der insolventen Beteiligungsfirma WCM verteidigt. Die WCM-Tochter Sirius plant unterdessen offenbar Regressforderungen gegen ihre ehemaligen Kreditgeber.