Sturman-Kolumne Würdige Entschädigungen nötig

Opfer von Medikamentenskandalen sind oft für ihr Leben gezeichnet. Die Entschädigungszahlungen der Unternehmen und Staaten reichen aber häufig nicht aus, um die Leiden der Patienten dauerhaft medizinisch bekämpfen zu können. Deshalb müssen schärfere Gesetze her.
Von Deborah Sturman