Siemens Löscher strafft die Zügel

Siemens-Chef Peter Löscher will dem Münchener Konzern offenbar aggressivere Renditeziele vorgeben. "Wir waren nicht ehrgeizig genug", sagte Löscher laut einem Pressebericht. Stärker als bisher sollen Managergehälter an das Erreichen von Zielen gekoppelt werden. Zudem stehen angeblich Tausende Jobs auf dem Spiel.