Telekom 35.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Der Stellenabbau bei der Deutschen Telekom ist nach Informationen des SPIEGEL noch nicht beendet. Weitere 35.000 Arbeitsplätze könnten wegfallen. Konzernchef Obermann spricht von "Anpassungsbedarf", da Bereiche verkauft oder neu organisiert werden.