Korruption Die Schmier-Meister

Somalia und Myanmar sind die korruptesten Länder der Welt. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie von Transparency International. Besser sieht es in Dänemark, Finnland und Neuseeland aus. Deutschland liegt unverändert auf Rang 16.