Deutsche Bahn Milliardenrisiko Börsengang

Die geplante Teilprivatisierung der Deutschen Bahn wird offenbar zu einem Milliardenrisiko für den Bund. Nach heutigem Stand müssten an die Bahn 7,5 Milliarden Euro überwiesen werden, wollte der Staat sich nach 15 Jahren wieder alle Rechte am Schienennetz und an der übrigen Infrastruktur sichern.