Müllers Welt Sind die Deutschen (immer noch) zu faul?

1355 Stunden - so wenig arbeitet der durchschnittliche deutsche Arbeitnehmer pro Jahr. 300 Stunden weniger als vor 20 Jahren. Rund 450 Stunden weniger als in den USA, 600 Stunden weniger als in Polen. Doch einiges spricht dafür, dass die Deutschen wieder fleißiger werden. Diskutieren Sie mit!