DaimlerChrysler Im Namen der Katze

Chrysler ist Vergangenheit für Daimler, und entsprechend will der Konzernvorstand seinen Doppelnamen kürzen. "Daimler" hießen bisher aber die Spitzenmodelle von Jaguar. Dieser Konflikt soll nun aus der Welt sein. Ein anderer Konflikt droht aber noch, mit den eigenen Aktionären.