Versicherer "Löchrig wie ein Schweizer Käse"

Müssen sich Deutsche wegen der weltweiten Finanzkrise um ihre Lebensversicherung sorgen? Eher nicht, denn direkt sei die Assekuranz kaum im US-Immobilienmarkt investiert, heißt es. Kritiker sagen dagegen: Gefahr könnte von indirekten Investments ausgehen. Doch Details zur Kapitalanlage rückten Versicherer nicht heraus.
Mehr lesen über