Unicredit-Chef "Finanzkrise kein kurzfristiges Phänomen"

Alessandro Profumo, Vorstandschef der italienischen Großbank Unicredit, rechnet mit einer Fortdauer der derzeitigen Verwerfungen an den Finanzmärkten. Das Thema weitere Zukäufe in Deutschland ist für ihn derzeit nicht akut, aber auch nicht abgehakt.
Von Ulric Papendick