Schadensersatz Fraport blitzt ab

Fraport muss seine Hoffnung auf Schadensersatz wegen eines gescheiterten Terminal-Projekts auf den Philippinen dämpfen. Ein Schiedsgericht der Weltbank erklärte sich für nicht zuständig. Der Flughafenbetreiber hat bereits Geld von der Regierung in Manila bekommen, will aber weiter klagen.