Schmiergeldaffäre Durchsuchungen bei Siemens

Siemens hat der Staatsanwaltschaft erneut Einblick in Geschäftsunterlagen gewähren müssen. An drei Standorten durchsuchten Beamte Büros des Konzerns.