Raketen für Libyen EADS soll liefern

Eine Tochterfirma des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS will Panzerabwehrraketen vom Typ Milan im Wert von 168 Millionen Euro an Libyen liefern. Ein weiterer Vertrag stehe kurz vor dem Abschluss.