Siemens Ärger für Kontrolleur Cromme

Wann erfuhr Gerhard Cromme von dubiosen Konten bei Siemens? Einem Bericht zufolge erhielt der heutige Chefkontrolleur bereits im Januar 2006 erste Hinweise. Siemens wehrt sich gegen die Darstellung: Man habe damals noch keine Einsicht in die Ermittlungen gehabt.