US-Immobilienkrise Wells Fargo steigt aus

Die US-Immobilienkrise zieht weitere Kreise. Wells Fargo, die fünftgrößte US-Bank, will sich wegen der Turbulenzen am Markt für zweitklassige Hypothekenkredite aus dem Großkundengeschäft in dieser Sparte zurückziehen.