Konjunktur Strom dämpft Preisauftrieb

Die Erzeugerpreise sind nicht so schnell gestiegen wie in der Vergangenheit. Unter anderem, weil die Energiepreise im Vergleich zum Vorjahr sanken. So errechnet es das Statistische Bundesamt. Die Entwicklung dürfte auch die Inflation beeinflussen.