Vattenfall Rüffel aus der Zentrale

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall will Konsequenzen aus den Pannen in seinen deutschen Atomkraftwerken ziehen. Vorstandschef Lars Göran Josefsson bedachte die deutsche Tochter mit heftiger Kritik. Er schloss nicht aus, Manager zu entlassen.