Urteil Lokführer dürfen wieder streiken

Das Mainzer Arbeitsgericht hat sein Streikverbot vom vergangenen Dienstag widerrufen. Die Lokführergewerkschaft GDL war mit ihrer Klage gegen die Einstweiligen Verfügungen erfolgreich. Trotzdem soll es in den kommenden Tagen keine neuen Bahnstreiks geben. Am Donnerstag wird wieder verhandelt.