EADS-Spitze "Es ist alles völlig offen"

Wer wird künftig an der Spitze des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS stehen? Die deutsche und die französische Regierung scheinen sich einig, dass einer der Co-Vorstandschefs weichen soll. Aber wer – Thomas Enders oder Louis Gallois? Beide Länder beteuern, noch sei das nicht entschieden, und vertrösten auf kommenden Montag.