DIW Konjunktur bleibt in der Spur

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung bekräftigt seine Prognose für das zweite Quartal. Die Konjunkturforscher gehen von einem abgeschwächten Wachstum der Wirtschaft aus. Sie gehen aber nicht davon aus, dass es zum Abbruch des Aufschwungs kommt.
Mehr lesen über