Stabilitätspakt Sarkozys Charmeoffensive

Sein Wachstumsprogramm weckte Zweifel an seiner Vertragstreue - doch nun gibt Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy ganz den sanften Staatsmann. Und sagt den anderen Euro-Ländern strikte Haushaltsdisziplin trotz seines Wachstumsprogramms zu.