Deutsche Bahn Mehdorn nennt Streiks "unbotmäßig"

Die Warnstreiks der Lokführer sind vorzeitig gestoppt worden. Aus der Gewerkschaft GDL kamen widersprüchliche Aussagen, ob sie auf Einstweilige Verfügungen der Gerichte oder auf Druck der Arbeitgeber reagierten. Vor den Verhandlungen am Freitag sind die Fronten genauso verhärtet wie zuvor.